Didaktisch aufbereitet

Online-OPs mit Full-HD-Videos, Text und Grafiken.

Garantierte Erfahrung

Alle Inhalte geprüft durch den Deutschen Ärzte-Verlag.

Flexible Nutzung

Beiträge im Abo oder als Einzelbeitrag erhältlich.

Sofort verfügbar

Inhalte können direkt nach dem Kauf genutzt werden.

1

Zugang

Geplant ist die Exzision des Tumors in Lokalanästhesie. Hierzu wird der Hautschnitt angezeichnet. Der Tumor soll spindelförmig entlang der Hautspaltlinien exzidiert werden. Exzidierte Hautspindeln müssen immer mindestens doppelt so lang ...
2

Spindelförmige Exzision / Sicherheitsabstand

Die spindelförmige Exzision des Tumors erfolgt bis tief in das Subkutangewebe. Der Sicherheitsabstand hängt von der Verdachtsdiagnose ab, er muss tumoradaptiert erfolgen. Bei Basalzellkarzinomen von unter 20 mm Durchmesser reicht ...
3

Wundverschluss

Die Wunde wird gespült und auf Bluttrockenheit kontrolliert. Bei größeren Defekten empfiehlt sich vor dem Wundverschluss die Mobilisierung der Wundränder (Ablösen der Haut vom Subkutangewebe), um so die Spannung auf ...
4

Präparat

Das Präparat wird zur histologischen Untersuchung eingesandt, von deren Ergebnis das weitere Prozedere abhängig ist.

Kostenpflichtiger Inhalt

Registrierungspflichtiger Inhalt