Didaktisch aufbereitet

Online-OPs mit Full-HD-Videos, Text und Grafiken.

Garantierte Erfahrung

Alle Inhalte geprüft durch den Deutschen Ärzte-Verlag.

Flexible Nutzung

Beiträge im Abo oder als Einzelbeitrag erhältlich.

Sofort verfügbar

Inhalte können direkt nach dem Kauf genutzt werden.

Exzision eines Knotens der Schilddrüse (minimalinvasiv)

5

Hervorluxieren und Absetzen des rechtsseitigen Knotens

Operationsschritt:

Vorsichtiges Hervorluxieren und Absetzen des Knotens. Eine Kapselläsion muss vermieden werden, um eine vollständige Entfernung des Gewebes zu garantieren und eine Zellaussaat zu vermeiden. In der Regel bestehen bei geplanter Knotenexzision klinisch bzw. bildmorphologisch präoperativ keine Malignitätskriterien. Dennoch sollte eine Schnellschnittuntersuchung zur Dignitätsklärung standardisiert erfolgen, um bei Malignomnachweis nach den jeweiligen onkologischen Kriterien den Eingriff in gleicher Sitzung komplettieren zu können.