Didaktisch aufbereitet

Online-OPs mit Full-HD-Videos, Text und Grafiken.

Garantierte Erfahrung

Alle Inhalte geprüft durch den Deutschen Ärzte-Verlag.

Flexible Nutzung

Beiträge im Abo oder als Einzelbeitrag erhältlich.

Sofort verfügbar

Inhalte können direkt nach dem Kauf genutzt werden.

1

Anzeichnen des Tumors / Zugang

Über dem Trochanter major der linken Hüfte - mit Ausdehnung nach distal - findet sich ein subkutan gelegener Tumor. Klinisch wird ein gutartiger Tumor (Lipom) vermutet, da die Geschwulst unverändert ...
2

Schnittführung

Die Haut über dem Tumor wird in Längsrichtung eröffnet, wobei die Schnittlänge der Tumorgröße angepasst ist. Nach Durchtrennung einer dünnen subkutanen Fettgewebsschicht stößt man auf die Tumorkapsel. Die Haut kann ...
3

Dissektion des Tumors von der Fascia lata

Danach wird der Tumor schrittweise entwickelt und sorgfältig von der Fascia lata des Oberschenkels abgelöst.
4

Entnahme des Tumors

Nachdem der Tumor vollständig mobilisiert ist, wobei ein Sicherheitsabstand im angrenzenden Fettgewebe eingehalten wurde, kann er nun in toto entfernt werden. Um Nachblutungen zu vermeiden, sollten relevante Blutungen im Fettgewebe ...
5

Einlage einer Redonsaugdrainage / Wundverschluss

Nach sorgfältiger Blutstillung wird eine Redonsaugdrainage eingelegt. Dann werden adaptierende Subkutannähte gelegt und nachfolgend die Haut mit Einzelknopfnähten verschlossen.

Kostenpflichtiger Inhalt

Registrierungspflichtiger Inhalt