Didaktisch aufbereitet

Online-OPs mit Full-HD-Videos, Text und Grafiken.

Garantierte Erfahrung

Alle Inhalte geprüft durch den Deutschen Ärzte-Verlag.

Flexible Nutzung

Beiträge im Abo oder als Einzelbeitrag erhältlich.

Sofort verfügbar

Inhalte können direkt nach dem Kauf genutzt werden.

1

Einbringen der Trokare

49-jährige Patientin mit einem großen, größenprogredienten Lebertumor im linken Teil des Lobus caudatus. Histologisch handelt es sich am ehesten um ein Leberzelladenom, wobei eine Abgrenzung zu einem hoch-differenzierten hepatozellulären Karzinom ...
2

Mobilisierung der linken Leber

Mit dem 5-mm-LigaSure® werden nun die Ligg. falciforme und teres hepatis und mit der bipolaren Schere das Lig. triangulare sinistrum durchtrennt. Die Area nuda mit der Einmündungsebene der linken Lebervene ...
3

Durchtrennung des kleinen Netzes

Einbringen des Leberretraktors und Exposition des Adenoms. Das Omentum minus wird mit dem 5-mm-LigaSure® durchtrennt. Eine aberrante linke Leberarterie liegt nicht vor. Das große Adenom ist nun komplett sichtbar. Aspektativ ...
4

Pedikelpräparation

Anschließend erfolgt die schrittweise Präparation im Bereich des linken Hauptpedikels. Die Segment 1-Arterie aus der A. hepatica sinistra wird dargestellt und zwischen Titan-Clips abgesetzt. Anschließend wird der Pfortaderast zum Lobus ...
5

Durchtrennung der Segment 1-Venen

Die Segment 1-Venen werden linksseitig schrittweise von kaudal nach kranial dargestellt, mit dem Overholt umfahren und zwischen Titan- bzw. Lapro®-Clips durchtrennt.
6

Parenchymdurchtrennung

Für die Parenchymdurchtrennung stehen verschiedene Techniken zur Verfügung. Wir verwenden das 5-mm-LigaSure® abwechselnd mit einer intermittierend gespülten bipolaren Pinzette. Andere Techniken wie z.B. die Verwendung des Ultracision Harmonic Scalpel® oder ...
7

Spülung und Drainage

Es erfolgt die erneute ausführliche Blutstillung mit der intermittierend gespülten bipolaren Pinzette. Weitere Maßnahmen zur Versiegelung der Resektionsfläche sind nach unserer Erfahrung nicht notwendig. Einbringen einer 19-Fr.-Blake® Drainage in den ...

Kostenpflichtiger Inhalt

Registrierungspflichtiger Inhalt