Didaktisch aufbereitet

Online-OPs mit Full-HD-Videos, Text und Grafiken.

Garantierte Erfahrung

Alle Inhalte geprüft durch den Deutschen Ärzte-Verlag.

Flexible Nutzung

Beiträge im Abo oder als Einzelbeitrag erhältlich.

Sofort verfügbar

Inhalte können direkt nach dem Kauf genutzt werden.

Referent: Azin Jafari

Es erwarten Sie diese Themen:
- Retrospektive Analyse der PEG-Anlagen im Zeitraum von Januar 2005 bis Dezember 2012 am Universitätsklinikum Bonn
- Indikationsspektrum, Implantationsverfahren, Komplikationsrate
- Ergebnis: Trotz geringer Invasivität weist die Anlage einer PEG eine nicht unerhebliche Komplikationsrate auf
- Handlungsempfehlungen: Kritische Prüfung der Indikation, Abwägung von Alternativen, Kritische Wahl der Implantationstechnik, suffiziente Einweisung von Personal, Patient und Angehörigen, strukturierte Nachbetreuung